GP RACER D212

TRACKDAY

Der brandneue GP Racer D212 setzt die Erfolgsgeschichte des Vorgängers D211 fort und bietet nun noch mehr Performance für noch schnellere Rundenzeiten.

  • Die überarbeitete Kontur sorgt für ein extrem präzises und leichtes Einlenkverhalten
  • Durch NTEC stehen Racern Grip und Stabilität auf allerhöchstem Niveau zur Verfügung
  • Optimierte Mischungen in der Reifenmitte und im Schulterbereich für beispiel
Video abspielen / Mehr Bilder racer_d212-hero.png
Vorne/Hinten Grösse BESCHREIBUNG L/S TT/TL Artikelnummer
Vorne 17 120/70ZR17 (58W) TL SX GP RACER D212 S (58W) TL 634634
Vorne 17 120/70ZR17 (58W) TL SX GP RACER D212 M (58W) TL 634635
Hinten 17 180/55ZR17 (73W) TL SX GP RACER D212 M (73W) TL 634637
Hinten 17 180/55ZR17 (73W) TL SX GP RACER D212 E (73W) TL 634638
Hinten 17 190/55ZR17 (75W) TL SX GP RACER D212 M (75W) TL 634590
Hinten 17 190/55ZR17 (75W) TL SX GP RACER D212 E (75W) TL 634591
Hinten 17 200/55ZR17 (78W) TL SX GP RACER D212 M (78W) TL 634592
Hinten 17 200/55ZR17 (78W) TL SX GP RACER D212 E (78W) TL 634633

Was dieser Reifen Ihnen bietet

  • Hauptvorteile
  • Technologien
MCB-0015-image.jpg

RENNERPROBTE REIFENKONTUR

Für messerscharfes Handling und schnelles Umlegen.

MCB-0016-image.jpg

NEUE KONSTRUKTION UND MISCHUNGSTECHNOLOGIE

Bietet höchste Haltbarkeit und konstante Performance.

MCB-0017-image.jpg

INNOVATIVE GUMMIMISCHUNGEN

Sorgen für außergewöhnlichen Grip und maximales Feedback.

Dunlop Reifentechnologien

Wir waren die Ersten, die Leistungsstandards von Rennreifen auf Straßenreifen übertrugen. Mit Ingenieuren und Konstrukteuren in ganz Europa, Japan und Nordamerika kann Dunlop sich einer wahrhaftig globalen Forschung und Entwicklung rühmen und seine Innovationen schnell dem härtesten aller Tests unterziehen – dem Rennsport. Innovationen wie Niederquerschnittreifen, Radial-Konstruktionen, richtungsgebundene Profile, Karkassenmaterialien aus Aramid, die Multi-Tread (MT)-Technologie sowie NTEC entstammen allesamt unserer Leidenschaft für den Rennsport.
MCT-0002-image.jpg

JOINTLESS BELT (JLB) KONSTRUKTION

Die JLB-Konstruktion, bestehend aus einem endlos gewickelten Null-Grad-Gürtel, minimiert die dynamische Ausdehnung des Profilzentrums bei High-Speed und sorgt für eine konstant stabile Aufstandsfläche. Das Ergebnis: Topstabilität, ein absolut lineares Lenkgefühl sowie ausgezeichnetes Feedback.

MCT-0001-image.jpg

MULTI-TREAD (MT) TECHNOLOGIE

2-Komponenten-Lauffläche: Die weichere Mischung im Schulterbereich sorgt für hervorragenden Grip bei Schräglage. Die widerstandsfähigere Mischung in der Reifenmitte ist dagegen abriebfester und ermöglicht eine hohe Laufleistung.

MCT-0003-image.jpg

NTEC

Schnellere Rennrunden mit NTEC: Die ultrasteife NTEC-Karkasse erlaubt extrem niedrige Luftdrücke. Durch die deutlich vergrößerte Aufstandsfläche entsteht ein enorm hohes Gripniveau bei höchster Stabilität.

MCT-0004-image.jpg

JOINTLESS TREAD (JLT)

Die JLT-Technologie ermöglicht es, die Lauffläche in Strängen aufzuspulen und so mehrere Mischungen genau auf dem Reifen zu positionieren. Vorteile sind ein exakterer Rundlauf, eine gleichmäßigere Druckverteilung sowie ein präziseres Fahrverhalten.