ROADSMART II

SPORT-TOURING

Entwickelt für anspruchsvolle Tourenfahrer.

  • JointLess Belt (JLB) vorne und hinten für erhöhte Stabilität
  • Multi-Tread-Technologie am Hinterreifen für hervorragende Laufleistung
  • Speziell gestaltete Rillen vorne für kürzere Bremswege im Trockenen und bei Nässe
  • Neu entwickelte Karkasse für einfaches und neutrales Handling bei geringen wie hohen Geschwindigkeiten
VORNE/HINTEN GRÖSSE BESCHREIBUNG L/S TT/TL ARTIKELNUMMER
VORNE/HINTEN 17 190/50ZR17 (73W) TL SX ROADSMART II (TH) 73W TL 637733
VORNE 17 120/60ZR17 (55W) TL SPMAX ROADSMART II 55W TL 629740
VORNE 17 120/70ZR17 (58W) TL SPMAX ROADSMART II 58W TL 629741
VORNE 18 120/70ZR18 (59W) TL SX ROADSMART II 59W TL 637643
HINTEN 17 160/60ZR17 (69W) TL SX ROADSMART II (TH) 69W TL 637644
HINTEN 17 170/60ZR17 (72W) TL SX ROADSMART II 72W TL 637645
HINTEN 17 180/55ZR17 (73W) TL SX ROADSMART II (TH) 73W TL 637646
HINTEN 18 160/60ZR18 70W TL SPMAX ROADSMART II 70W TL 629752
HINTEN 18 200/50R18 76V TL SPMAX ROADSMART II 76V TL 633719

Was dieser Reifen Ihnen bietet


Dunlop Reifentechnologien

Wir waren die Ersten, die Leistungsstandards von Rennreifen auf Straßenreifen übertrugen. Mit Ingenieuren und Konstrukteuren in ganz Europa, Japan und Nordamerika kann Dunlop sich einer wahrhaftig globalen Forschung und Entwicklung rühmen und seine Innovationen schnell dem härtesten aller Tests unterziehen – dem Rennsport. Innovationen wie Niederquerschnittreifen, Radial-Konstruktionen, richtungsgebundene Profile, Karkassenmaterialien aus Aramid, die Multi-Tread (MT)-Technologie sowie NTEC entstammen allesamt unserer Leidenschaft für den Rennsport.

MCT-0001-image

MULTI-TREAD (MT) TECHNOLOGIE

2-Komponenten-Lauffläche: Die weichere Mischung im Schulterbereich sorgt für hervorragenden Grip bei Schräglage. Die widerstandsfähigere Mischung in der Reifenmitte ist dagegen abriebfester und ermöglicht eine hohe Laufleistung.

MCT-0002-image

JOINTLESS BELT (JLB) KONSTRUKTION

Die JLB-Konstruktion, bestehend aus einem endlos gewickelten Null-Grad-Gürtel, minimiert die dynamische Ausdehnung des Profilzentrums bei High-Speed und sorgt für eine konstant stabile Aufstandsfläche. Das Ergebnis: Topstabilität, ein absolut lineares Lenkgefühl sowie ausgezeichnetes Feedback.

MCPR-0009-image.jpg

MO, Sonderheft BMW, Heft April - Juni 2015

„Wer sich am Onroad-Look nicht stört und sowieso nie im Gelände fährt - wie wohl die meisten GS-Besitzer hierzulande - bekommt hier das Beste in Sachen Grip und Stabilität. Und Laufleistung: Nach 10 000 Kilomtern waren noch drei Millimeter Profiltiefe übrig.”